Streikrecht für Beamte?

Habermann

 

Vier Lehrer im Beamtenstatus haben vor dem Bundesverfassungsgericht geklagt. Sie wollen – ebenso wie ihre angestellten Kollegen – für Ihre Arbeitsbedingungen auf die Straße gehen und streiken.

 

BBB-Chef Rolf Habermann im Vorfeld der mit Spannung erwarteten Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts:

 

„Schulpflicht bedeutet Unterrichtspflicht. Damit kann es kein Streikrecht für verbeamtete Lehrer geben.“ Streikfreie Schulen seien auch familienpolitisch „elementar wichtig“, so Habermann.