Zur Wahl des Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder

 

„Wir verlieren einen großartigen Finanzminister – aber wir gewinnen einen Ministerpräsidenten, der das Vertrauen der Beschäftigten im öffentlichen Dienst genießt!“, so BBB-Chef Rolf Habermann zur heutigen Wahl von Dr. Markus Söder zum Bayerischen Ministerpräsidenten.

 

In seiner Zeit als oberster Dienstherr hat er dem bayerischen öffentlichen Dienst ein neues Gesicht verliehen. Erfolgsprojekte wie das bundesweit einmalige Neue Dienstrecht in Bayern, die immer bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf und die Festschreibung einheitlicher Einkommensrunden waren dabei nur die herausragendsten Bausteine. „Beamter zu sein, ist nirgends besser als in Bayern!“, so der BBB-Chef.

 

„Herzlichen Glückwunsch zum neuen Amt! Ebenso viel Erfolg! Und ebenso gute Entscheidungen für den öffentlichen Dienst!“, wünscht Habermann im Namen des Bayerischen Beamtenbundes und seiner Mitglieder.

 

Foto: Andreas Gebert