20. BBB-Delegiertentag - Stellvertretende Vorstandsmitglieder gewählt

20. BBB-Delgiertentag

 

Anlässlich seines 20. Delegiertentages hat der Bayerische Beamtenbund (BBB) heute in Unterschleißheim seinen Vorstand für die kommenden fünf Jahre gewählt. Der bisherige Vorsitzende Rolf Habermann wurde – wie bereits mitgeteilt – in seinem Amt bestätigt.

 

Als stellvertretende Vorsitzende wurde Claudia Kammermeier vom Verband Bayerischer Rechtspfleger (VBR) ebenfalls wiedergewählt.

 

Neu im Vorstand sind künftig die Mitglieder

Dagmar Bär Bayerischer Philologenverband (bpv)

Klaus Eckl Fachgewerkschaft der

Straßen- und Verkehrsbeschäftigten (VDStra)

Rainer Nachtigall Deutsche Polizeigewerkschaft Bayern (DPolG)

Gerhard Wipijewski Bayerische Finanzgewerkschaft (bfg)

 

Die langjährigen Vorstandsmitglieder Hermann Benker von der Deutschen Polizeigewerkschaft Bayern (DPolG), Josef Bugiel von der Bayerischen Finanzgewerkschaft (bfg) und Wilhelm Renner vom Bayerischen Philologenverband (bpv) hatten sich nicht mehr zur Wahl gestellt. Auch Richard Besner vom Verband Bayerischer Beamter für Ländliche Entwicklung (VBBLE) schied aus dem Gremium aus.

Bilder des neuen Vorstands demnächst unter www.bbb-bayern.de.

 

Pressemeldung als PDF-Datei (48.03 KBytes)

 

Foto: Andreas Gebert