Abschluss des 19. BBB-Delegiertentages

Mit der öffentlichen Veranstaltung ist der 19. BBB-Delegiertentag am 8. April in der Nürnberger Meistersingerhalle zu Ende gegangen. Die Festrede hielt der Bayerische Staatsminister der Finanzen, Georg Fahrenschon. Der Oberbürgermeister von Nürnberg, Dr. Ulrich Maly, sprach ein Grußwort. An der Podiumsdiskussion zum Thema "Bayern als Motor für einen öffentlichen Dienst" nahmen unter Leitung von Prof. Dr. Rainer Blasius (FAZ) die Fraktionsvorsitzenden der im Bayerischen Landtag vertretenen Parteien teil.

Am Vortag waren in einem umfangreichen Arbeitsprogramm drei Entschließungen gefasst, zahlreiche Anträge behandelt sowie BBB-Vorstand und Hauptvorstand für die kommenden fünf Jahre gewählt worden.