BBB und BDF im Gespräch mit MdL Ingrid Heckner Vertreter des BBB und des BDF führten ein sehr offenes und konstruktives Gespräch mit Frau MdL Ingrid Heckner, Vorsitzende des Ausschusses für Fragen des öffentlichen Dienstes, im Bayerischen Landtag – Hauptthema war die Situation der... BBB und BDF im Gespräch mit MdL Ingrid Heckner
BBB: Keine Behördenverlagerung ohne Beteiligung der Beschäftigten „Eine Behördenverlagerung darf nicht ohne die intensive und frühzeitige Beteiligung der Beschäftigten erfolgen,“ so Rolf Habermann, Vorsitzender des Bayerischen Beamtenbundes, zur heutigen Pressekonferenz des Staatsministers der Finanzen, für...
Tarifeinigung öffentlicher Dienst 2014 für Bund und Kommunen „Reale Einkommenszuwächse für alle und eine wirksame soziale Komponente: Wir haben viel erreicht, mehr als viele anfangs für möglich gehalten haben.“ Willi Russ, der dbb-Verhandlungsführer, hat die Tarifeinigung (72.29 KBytes) der Gewerkschaften...
Warnstreik und Demonstration in Erlangen Nach dem ergebnislosen Verlauf der zweiten Verhandlungsrunde am 20./21. März erreichte die Welle der Warnstreiks und Protestkundgebungen am 26. März Erlangen. 600 Tarifbeschäftigte aus Bundes- und Kommunalbehörden hatten sich zur Mittagszeit am... Warnstreik und Demonstration in Erlangen
Demonstration mit anschließender Kundgebung am 26. März 2014 in Erlangen Trotz intensiver Sondierungsgespräche haben die Arbeitgeber auch in der zweiten von drei vereinbarten Verhandlungsrunden für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen noch immer zu wenig Bewegung gezeigt. „Es gab eine gewisse... Demonstration mit anschließender Kundgebung  am 26. März 2014 in Erlangen
Gerechtere Leistungsbeurteilung für Teilzeitbeschäftigte des öffentlichen Dienstes Die CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag setzt sich dafür ein, die Beurteilungsverfahren von Teilzeitbeschäftigten des öffentlichen Dienstes in Bayern auf ihre Gerechtigkeit hin zu prüfen. Um auf Dauer Chancengleichheit zwischen Voll- und...
Demonstranten in München fordern Arbeitgeber auf: Macht ein faires Angebot! Nachdem die Auftaktrunde der Tarifverhandlungen für Bund und Kommunen am 13. März in Potsdam ohne Arbeitgeberangebot zu Ende gegangen war, haben die Beschäftigten am 18. März 2014 auch in München ihren Protest gegen diese Verweigerungshaltung auf... Demonstranten in München fordern Arbeitgeber auf: Macht ein faires Angebot!
Demonstration mit anschließender Kundgebung am 18. März 2014 in München Am vergangenen Donnerstag haben in Potsdam die Tarifverhandlungen zwischen den Arbeitgebern von Bund und Kommunen und dbb beamtenbund und tarifunion zur Einkommensrunde 2014 – TVöD – begonnen. Angesichts der Weigerung der Arbeitgeber, am 13. März... Demonstration mit anschließender Kundgebung am 18. März 2014 in München
2. Nachtragshaushalt 2014 in Landtag eingebracht Der vom Bayerischen Ministerrat am 25. Februar 2014 beschlossene Regierungsentwurf zum 2. Nachtragshaushalt 2014 (2.52 MBytes) wurde heute in den Bayerischen Landtag eingebracht. Mit einem Volumen von rund 49,6 Milliarden Euro erreicht der...
BBB: Urteil bringt keine Klarheit zum Streikverbot von Beamten „Wir sind sehr enttäuscht über die heutige Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts zum beamtenrechtlichen Streikverbot. Es bringt nicht die von uns erhoffte Klarheit in dieser seit langem andauernden Diskussion“, erklärt der Vorsitzende des...