Dem Burnout zuvor kommen!

Unter diesem Motto hat der BBB auf seiner Homepage bis Ende September den BBB Stressmonitor zur Verfügung gestellt, mit dem jeder seinen persönlichen Stresslevel testen konnte.

 

Mit dem anonymen Online-Test konnte jeder Beschäftigte im öffentlichen Dienst anhand eines anonymen Fragebogens in nur wenigen Minuten seinen persönlichen Stresslevel bestimmen, die eigene Gefährdung einschätzen oder sich Handlungsempfehlungen zur Stressvermeidung holen.

 

Nun geht es an die Auswertung. Der BBB will mögliche Defizite im Arbeitsumfeld aufdecken und bedarfsgerechte Lösungen entwickeln. Auf die Ergebnisse darf man gespannt sein!